Investor Relations & Corporate Governance


ADS-TEC Energy ist ein weltweit führender Anbieter von batteriegepufferter, ultraschneller Ladetechnologie und bietet Energiespeicher- und -managementplattformen an, die den derzeitigen Engpass für Elektrofahrzeuge (EV) beheben, der durch Netze mit niedrigem bis mittlerem Leistungsniveau entsteht. Mit anpassbaren Plattformen für Elektrofahrzeuge, Gewerbe und Industrie kann ADS-TEC Energy diesen Sektoren weitreichende Lösungen für ultraschnelle Lade-, Speicher- und Energiemanagementsysteme anbieten.


Investor Relations

Anleger-
Präsentationen und White Paper

Gegründet
2017
Januar 2022

Investorenpräsentation

Download
18. Oktober 2021

ADS-TEC Energy White Paper

Shifting Into High Gear: Addressing Barriers to Scaling Up Ultra-Fast EV Charging

Download
Oktober 2021

Investorenpräsentation

Download
August 2021

Investorenpräsentation

Download

SEC Einreichungen

Der Börsengang via SPAC


Am 22. Dezember 2021 haben ADS-TEC Energy und European Sustainable Growth Acquisition Corp (EUSG) ihren angekündigten Unternehmenszusammenschluss abgeschlossen. Das fusionierte Unternehmen trägt den Namen ADS-TEC Energy PLC und ist an der Nasdaq notiert.

Corporate Governance

Board of Directors

Prof. Dr. Kurt Lauk

Chairman


Kurt ist Gründer und Präsident der Globe CP GmbH, einem Familienunternehmen, das sich seit 2000 in persönlichem Besitz befindet. Kurt ist derzeit als unabhängiger Direktor in drei Aufsichtsräten von Magna Inc (Toronto), Fortemedia (Cupertino) und Hennessy Capital Investment Corp V (Wyoming) tätig. Von 2013 bis 2019 auch im Aufsichtsrat von Solera Inc. (Dallas). Im Juli 2018 wurde er von Nomura, Asiens globaler Investmentbank, zum Beiratsvorsitzenden (Deutschland und Österreich) ernannt. Seit 2000 ist er Kuratoriumsmitglied des IISS (International Institute of Strategic Studies in London). Von 1995-2000 war er Mitglied des Vorstands von Daimler und 1996 Leiter der Nutzfahrzeugsparte von Daimler, 1992-1995 Finanzvorstand bei VEBA (heute E.ON), 1989-1992 stellvertretender Vorsitzender und Finanzvorstand der Audi AG. 1984 - 1987 Geschäftsführer der Zinser Textil Machinery GmbH, 1978-1984 Vice President/Consultant/Partner bei der Boston Consulting Group. Kurt war von 2000 bis 2015 Bundesvorsitzender des Wirtschaftsrates der CDU e.V. (seit Juni 2015 Ehrenvorsitzender) und Mitglied des Bundesvorstandes der Christlich Demokratischen Partei. Von 2004-2009 war Kurt Mitglied des Europäischen Parlaments im Ausschuss für Wirtschaft und Währung und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten und Sicherheit. Heute ist er als Beirat bei mehreren Start-up-Unternehmen in den USA und Israel tätig. Kurt ist Mitglied des Prüfungsausschusses, des Nominierungsausschusses und des Vergütungsausschusses. Er wird den Vorsitz des Nominierungsausschusses und des Vergütungsausschusses übernehmen.

Joseph Brancato

Board member


Joseph leitet Gensler, ein weltweit führendes Architektur- und Designbüro, als Managing Principal für die Regionen Nordost und Lateinamerika mit Büros in New York, Boston, Morristown, Toronto, Mexiko-Stadt, Bogotá und San José, Costa Rica. Er ist Vorsitzender des Verwaltungsrats des Unternehmens, in dem er Mitglied des Executive & Governance Committee, des Finance & Audit Committee und des Compliance Committee ist. Mit Weitsicht und Fokus hat Joseph Gensler in neue Märkte geführt und die Architektur-, Stadtplanungs- und Designstudios geleitet. Er ist in 23 US-Bundesstaaten und drei kanadischen Provinzen als Architekt zugelassen. Joseph hat einen Bachelor-Abschluss in Architektur und Urbanistik von der University of Maryland. Joseph ist Mitglied des Audit Kommittees und Compensation Kommittees.

Bazmi Husain

Board member


Bazmi war bis vor kurzem Chief Technology Officer des ABB-Konzerns. Bei ABB war er in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Geschäft, F&E, Service und Strategie weltweit tätig. Er war unter anderem CEO der börsennotierten ABB-Niederlassung in Indien und globaler Leiter der ABB-Forschung im Bereich Automation. Als Teil seiner Aufgabe als Group CTO war er direkt verantwortlich für ABB Technology Ventures. Bazmi hat einen BE in EE und einen MS in Physik von BITS, Pilani, Indien. Bazmi ist Mitglied des Nominierungsausschusses und des Vergütungsausschusses.

Salina Love

Board member


Salina ist eine erfahrene COO und CFO mit drei Jahrzehnten Erfahrung im Investmentbanking und in der Vermögensverwaltung. Sie verbrachte die letzten 20 Jahre mit der Gründung, dem Aufbau und dem Betrieb von Vermögensverwaltungsfirmen, darunter Hedgefonds, Private Equity, Risikokapitalfonds und SPAC-Sponsoren in New York. Im Laufe der Jahre hat sie eine breite und tiefe Verbindung zu Rechts- und Buchhaltungsdienstleistern, Branchenaufsichtsbehörden und globalen Investoren aufgebaut. Sie war Vorstandsmitglied verschiedener Portfoliounternehmen und arbeitet oft eng mit deren Prüfungsausschüssen zusammen. Zuvor war Salina Senior Managing Director und COO der Equity and Investment Banking Division von ABN AMRO in Nord- und Südamerika und hatte verschiedene globale Managementpositionen bei Bear Stearns, Kidder Peabody und Salomon Brothers in New York, London, Tokio und Hongkong inne. Sie ist Mitglied der Chartered Association of Certified Accountants (U.K.) und des Hong Kong Institute of Certified Accountants. Salina schloss ihr Studium an der Hong Kong Polytechnic University mit einem B.S. in Finanz- und Rechnungswesen ab. Salina ist Mitglied des Prüfungsausschusses und des Nominierungsausschusses und wird den Vorsitz des Prüfungsausschusses übernehmen.

Thomas Speidel

Board member


Thomas Speidel ist der Gründer und Geschäftsführer von ADS-TEC Energy. Nach Abschluss seines Studiums an der Universität Stuttgart als Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik hat er das Familienunternehmen ADS-TEC 1998 von seinem Vater übernommen, der das Unternehmen 1980 gegründet hatte. Thomas leitet seither das Unternehmen und ist seit Ende der neunziger Jahre Geschäftsführer des Unternehmens und hat ADS-TEC Energy innerhalb der ADS-TEC Gruppe aufgebaut. Er verfügt über jahrzehntelange Führungserfahrung mit anspruchsvollen Industriegütern und Dienstleistungen für den B2B-Markt, z.B. mit industriellen IT-Lösungen, Automatisierungstechnik und Batteriespeicherlösungen. Darüber hinaus ist er Präsident des BVES Bundesverband Energiespeicher Systeme e.V. in Berlin. Speidel ist auch Mitglied des Kuratoriums des Fraunhofer ISE. Er engagiert sich in wichtigen Gremien und Verbänden der Energiebranche und pflegt enge Kontakte zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Richtlinien

Code of Conduct

Ethischer Unternehmenskodex

Nachhaltigkeits-Richtlinie

Corporate Governance Richtlinie

Informationen zum Prüfungsausschuss

Informationen zum Nominierungsausschuss

Informationen zum Vergütungsausschuss

Whistleblower-Richtlinie und -Verfahren


Können wir Ihnen weiterhelfen?
Schreiben Sie uns!